Elektroauto Portal News & Infos über Elektroautos

30. November 2009

RWE mit Elektroauto-Paket

Filed under: Tesla — admin @ 09:55

Der Energiekonzern RWE AG und das Geschäftsfeld Brabus Zero Emission des Autoveredlers Brabus bieten mit dem „Green Package“ ein Paket für die Elektromobilität an. Der Käufer erhält mit dem Paket den Elektro-Sportwagen Tesla Roadster Sport Brabus, eine RWE-Brabus Autostrom-Ladebox, eine Jahreskarte zur kostenlosen Nutzung aller freien öffentlichen RWE-Ladestationen und RWE-Strom für 30.000 Kilometer. Das Elektroauto wird daheim über die RWE-Brabus Autostrom-Ladebox mit neuer Energie aufgeladen und ist eine kompakte Strom-Schnelladestation, die eine hohe Leistung aufweist und nur einen geringen Platz für sich beansprucht.
(more…)

26. November 2009

Britische Behörde erhält japanisches Elektroauto

Filed under: Mitsubishi — admin @ 13:33

Der japanische Autokonzern Mitsubishi liefert 25 Einheiten seines Elektroautos Mitsubishi i-MiEV an eine Behörde im britischen West Midland. Im Oktober 2010 wird mit der Serienproduktion des Kleinwagens begonnen während er in Japan bereits seit Juli diesen Jahres erworben werden kann. Die Jahresproduktion 2009 in Höhe von 1.400 Fahrzeugen soll schon ausverkauft worden sein und es sollen weitere 900 Fahrzeuge vorbestellt sein. Der Kaufpreis des Mitsubishi i-MiEV ist auf rund 34.000 Euro festgelegt worden.
(more…)

24. November 2009

Elektroautohersteller Smiles AG erfolgreich

Filed under: Citycom — admin @ 12:12

Der Elektroautohersteller Smiles AG hat ein neues Vertriebskonzept entwickelt welches sich nach Firmenangaben sowohl bei Stadtwerken als auch Autohäusern sehr stark gefragt sei. Die Kooperationspartner können im Rahmen des Vertriebskonzepts ihr eigenes Produktangebot mit dem Elektrofahrzeug CityEL und den Elektroautos des indischen Autoherstellers Reva erweitern. Die geplanten fünf Smiles Center haben sich bis Ende Oktober 2009 bereits auf elf Standorte verzweifacht. In Kürze sollen die ersten Center eröffnet werden.
(more…)

23. November 2009

BAIC zeigt erstes Elektroauto

Filed under: Elektroauto Hersteller — admin @ 11:55

Der chinesische Autohersteller BAIC hat mit dem BE701 sein erstes Elektroauto vorgestellt. Die Reichweite des umweltfreundlichen Fahrzeugs soll sich auf bis zu 200 Kilometer belaufen und die Höchstgeschwindigkeit bei maximal 160 km/h liegen. Die jährlichen Produktionszahlen sollen sich bis zum Jahre 2011 auf 20.000 bis 40.000 Eineiten belaufen wie Focus Online am Freitag berichtete. Die Aufladezeit eines leeren Akkus soll sich auf einer bis zehn Stunden belaufen.
(more…)

20. November 2009

Drive-CarSharing vermietet Elektroautos

Filed under: Elektroauto News — admin @ 12:56

Das Unternehmen Drive-CarSharing wird in Düsseldorf sechs Elektroautos des Herstellers Mega zur Miete anbieten. Es handelt sich dabei um vier PKW und zwei Mini-Trucks welcher der Regionalpartner und zwar die Autovermietung Arndt vermieten wird.
(more…)

19. November 2009

Paris will Elektroautos vermieten

Filed under: Elektroauto News — admin @ 13:55

Die französische Hauptstadt Paris möchte ab Herbst nächsten Jahres insgesamt 4.000 Elektroautos zur Vermietung anbieten. Das Monatsabo soll 20 bis 25 Euro kosten und jeder gefahrene Kilometer wird einzeln abgerechnet. Der Plan sieht eine Reduzierung des starken Verkehrs in Paris vor denn derzeit sind dort täglich Millionen Privatwagen unterwegs welche die Strassen befahren. Die Elektroautos sollen die Luftverschmutzung senken und zu einer besseren Lebensqualität führen.
(more…)

18. November 2009

BYD forciert Elektroautos

Filed under: Elektroauto Technik — admin @ 13:07

Der chinesische Autokonzern BYD (Build Your Dreams)  steigt in den boomenden Markt der Elektroautos ein und wird sein erstes Modell BYD E6 wohl bald zum Verkauf anbieten. Nach unbestätigten Gerüchten sollen die Chinesen bei der Batterietechnik einen neuen Erfolg verzeichnet haben und zwar ein Akku mit 400 Kilometern Reichweite. Das Unternehmen ist der weltweit größte Batteriehersteller und daher könnte es die Forschungsabteilung tatsächlich geschafft haben ein Akku mit der genannten hohen Leistung zu entwickeln.
(more…)

17. November 2009

Studenten planen Elektroauto

Filed under: Elektroauto Technik — admin @ 13:46

Rund 35 Studenten der Dualen Hochschule Ravensburg, Campus Fallenbrunnen wollen bis Juni 2010 ein leistungsstarkes Elektroauto entwickeln. Das Elektrofahrzeug soll Platz für zwei Personen bieten und ein sportliches Design erhalten. Das Akku des Elektroantriebs soll an der Solartankstelle am Campus Fallenbrunnen mit umweltfreundlicher Energie betankt werden. Die Reichweite wird sich nach Angaben der Hochschule Ravensburg auf 100 Kilometer belaufen und mit einer Stromladung soll das Elektrofahrzeug rund 70 Kilometer fahren können.
(more…)

16. November 2009

Peugeot iOn kann vorbestellt werden

Filed under: Elektroauto Hersteller — admin @ 14:48

Der französische Autohersteller Peugeot hat mit dem Peugeot iOn ein neues Elektroauto entwickelt. Es sind ab sofort Vorbestellungen möglich und der Konzern konnte mit neun Unternehmen sowie Behörden schon Absichtserklärungen sowohl zu Carsharing als auch Flottenverträge abschließen. Das viersitzige Elektrofahrzeug wurde in Kooperation mit dem japanischen Autohersteller Mitsubishi entwickelt und hat den Elektrokleinwagen Mitsubishi i-MiEV als Basis.

Bestellt werden kann der Peugeot iOn in Deutschland, Spanien, Italien, Franreich und Großbritannien. Die Höchstgeschwindigkeit des umweltfreundlichen Kleinwagens liegt bei 130 km/h und die Reichweite mit einer Akkuladung entspricht der gleichen Zahl. Auf den Automarkt soll der Peugeot iOn bereits zum Jahresende 2010 kommen. Das Unternehmen Peugeot hat bereits Erfahrung mit Elektroautos, denn Anfang der 1940er-Jahre wurde das erste Elektrofahrzeug auf den Markt gebracht. In den Jahren 1995 bis 2003 war der Peugeot 106 Electric im Handel erhältlich und ist heute ein Klassiker.

13. November 2009

Ford will Elektro-Lieferwagen verkaufen

Filed under: Ford — admin @ 14:05

Der US-Autokonzern Ford wird im kommenden Jahr eigenen Angaben nach mit dem Transit Ford Connect BEV einen Lieferwagen auf den Automarkt bringen, der über einen eingebauten Elektromotor und Lithium-Ionen-Akkus verfügt. Das Elektrofahrzeug ist eine gemeinsame Entwicklung zwischen dem Autohersteller und dem Batteriehersteller Azure Dynamics. Im Rahmen des Projekts liefert Azure Dynamics den patentierten „Force Drive“-Elektroantrieb  mit leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus.
(more…)

12. November 2009

Lithium-Luft Akkus die Zukunft?

Filed under: Elektroauto Akkus — admin @ 14:43

Die Forscher des US-Technologiekonzerns IBM sind davon überzeugt dass ein Lithium-Luft-Akku die Batterietechnik revolutionieren wird. Seit sechs Monaten arbeitet ein Wissenschaftlerteam an der Entwicklung eines entsprechenden Akkus. Die Reichweite der Elektroautos könnte mit einem solchen neuartigen hochmodernen Akku auf über 800 Kilometer mit nur einer Akkuladung erhöht werden. Die heutigen Lithium-Ionen-Akkus haben hingegen nur eine Reichweite von 50 bis 300 Kilometern je nachdem welche Leistungsklasse gewählt worden ist.
(more…)

10. November 2009

Neues Elektroauto Citroen C-Zero

Filed under: Elektroauto News — admin @ 15:23

Der französiche Autohersteller Citroen wird sein Elektroauto C-Zero zum Jahresende 2010 in den Automarkt einführen. Das Elektrofahrzeug hat den japanischen Kleinwagen Mitsubishi i-MiEV als Basis. In Japan kann das Elektroauto schon seit rund vier Monaten gekauft werden. Der Citroen C-Zero bietet Platz für vier Personen und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h. Die Reichweite mit einer Akkuladung beläuft sich auf bis zu 140 Kilometer.
(more…)

Elektroauto E wurde vorgestellt

Filed under: Karmann — admin @ 15:23

Der Energiekonzern EWE AG und der kleine Autohersteller Karmann haben am heutigen Dienstag das Elektroauto E3 vorgestellt. Das umweltfreundliche Auto wurde im Bremer Weserstadion präsentiert, wo es Besucher und die niedersächsische Wirtschaftminister Jörg Bode (FDP) bewundern konnten. Beim Elektroauto E3 handelt es sich um ein gemeinsames Projekt des Osnabrücker Autoherstellers Karmann und dem Energieversorger EWE. Zwar ist Karmann insolvent aber dennoch sind die Zukunftsaussichten positiv, weil das Unternehmen für den Stromanbieter acht bis zehn Fahrzeuge des E3 herstellen wird.
(more…)

8. November 2009

Finnisches Elektroauto Think City feiert Premiere

Filed under: Think — admin @ 19:47

Wie nun bekannt wurde, zeit der norwegische Hersteller von Elektro-Fahrzeugen namens Think nun in Finnland auf der so genannten „Helsinki Electric Motor Show“ das Fahrzeug Think City. Bei diesem Gefährt handelt es sich um ein Elektroauto, welcher der erste Stadtflitzer mit europaweiter Homologation ist.

Das bedeutet, dass das Fahrzeug nach europäischen Richtlinien gebaut und damit für die Massenproduktion zugelassen ist. Um diese Freigabe zu erhalten, musste der Think City in den letzten Wochen und Monaten zahlreiche Versuche, Crashtests und Computersimulationen über sich ergehen lassen.

Der Think City ist damit das erste Batterie-betriebene Elektro-Stadtauto, welches ab sofort in Europa verkauft werden darf. Das Elektroauto vom finnischen Hersteller wird im Valmet-Werk im finnischen Uusikaupunki hergestellt, aus dem unter anderem auch Opel Astras sowie Saab Cabrios aus der Vergangenheit stammen.

Wie die Entwickler sehr stolz verkünden, macht vor allem der vollkommen emissionsfreie Betrieb des Think City das Fahren mit diesem Elektroauto so umweltfreundlich. Der Antrieb sei knapp dreimal so effektiv wie ein konventioneller Antrieb aus einem Verbrennungsmotor und damit Zukunft. Zunächst wird der Think City für Demonstrationszwecke und im kommunalen Bereich einiger Städte in den Ländern Dänemark, Norwegen, Finnland und der Schweiz genutzt. Es dürfte jedoch nur eine Frage der Zeit sein, bis sich das kleine Gefährt mit dem flotten Elektroantrieb auf dem Massenmarkt durchsetzt.

6. November 2009

Renault fertigt Elektroauto in Flins

Filed under: Renault — admin @ 14:59

Der französische Autokonzern Renault plant ab dem Jahre 2012 im Werk Flins bei Paris sein Elektroauto Zoe produzieren. Die Elektroauto-Studie wurde auf der IAA 2009 vorgestellt und kommt mit einer Akkuladung auf eine Reichweite von 160 Kilometern. Technisch ist der Kleinwagen mit einem 95 PS starken Elektromotor ausgestattet und erreicht damit eine Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h. Im Jahre 2011 soll die Elektro-Limousine Fluence Z.E auf den Automarkt eingeführt werden.
(more…)

5. November 2009

RWE AG bietet Elektromobilitäts-Pakete

Filed under: Elektroauto News — admin @ 13:55

Der Essener Energiekonzern RWE AG bietet Stadtwerken und Regionalversorgern ab sofort individuelle Elektromobilitäts-Pakete an. Die Stadtwerke und Regionalversorger können das Paket aus insgesamt sechs Modulen selbst zusammenstellen. Die Lieferung einer kompletten Ladeinfrastruktur steht dabei im Mittelpunkt und beinhaltet eine Managementsoftware. Die Vermittlung von Elektrofahrzeugen, die Unterstützung bei der Entwicklung eigener Elektromobilitätsangebote für Endkunden und entsprechende Marketingpakete sowie ein professioneller Technik-Support runden das Komplettpaket ab. „Wir schätzen den Investitionsbedarf für Ladeinfrastruktur allein in Deutschland auf ca. 3 Mrd. EUR. Das ist eine große Aufgabe. Deshalb gehen wir diesen kooperativen Weg“, sagte Carolin Reichert, die RWE für den Bereich Elektromobilität verantwortlich ist. Das Komplettpaket ermöglicht einen kostengünstigen Einstieg in die Elektromobilität und das Engagement kann stufenweise ausgebaut werden.
(more…)

4. November 2009

Neues Forschungszentrum für Elektroautos geplant

Filed under: Elektroauto Akkus — admin @ 14:41

Das Bundesland Baden-Württemberg plant die Einrichtung eines neuen Forschungszentrums für Elektroautos. Die Landesregierung hatte am gestrigen Dienstag eine entsprechende Genehmigung zur Gründung des Robert Bosch Zentrums für Leistungselektronik (RBZ) erteilt. In Stuttgart und Reutlingen soll das Forschungszentrum entstehen. Der Technologiekonzern Bosch und das Land wollen in den kommenden zehn Jahren rund 27 Millionen Euro in das neue Forschungscenter investieren.
(more…)

3. November 2009

Nissan will alte Akkus recyclen

Filed under: Nissan — admin @ 14:30

Der japanische Autokonzern Nissan möchte in Kooperation mit dem Mischkonzern Sumitomo ein Joint Venture gründen in deren Rahmen alte Akkus von Elektroautos wiederverwendet werden sollen. Es soll ein System zur Wiederverwertung der Batterien aufgebaut werden. Das Gemeinschaftsunternehmen soll mit der Markteinführung von Nissans ersten Elektroauto mit der Arbeit beginnen. Nach den Plänen sollen die Akkus wiederwendet, weiterverkauft, aufbereitet und ins Recycling geführt werden. Die gebrauchten Batterien der ausgedienten Elektroautos sollen in Windkraftanlagen und Solaranlagen als Stromspeicher eingebaut werden.
(more…)

Powered by WordPress