Elektroauto Portal News & Infos über Elektroautos

31. August 2011

Elektroautos – Volvo und Siemens kooperieren

Filed under: Elektroauto Technik — admin @ 08:51

Der Elektronikkonzern Siemens AG und der schwedische Autohersteller Volvo haben eine Kooperation bei der Entwicklung von Elektroautos beschlossen. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit stehen die Ladetechnik, die Leistungselektronik, die elektrische Antriebstechnik und die Integration der Systeme in das Volvo C30. Nach den aktuellen Planungen sollen die ersten Volvo C30 mit Siemens-Elektromotoren noch dieses Jahr getestet werden. Der Autohersteller wird dann bis zum Jahresende 2012 insgesamt bis zu 200 Fahrzeuge an Siemens liefern.
(more…)

Skoda Octavia Green-E-Line geht in Produktion

Filed under: Elektroauto News — admin @ 08:50

Der Autohersteller Skoda hat mit der Produktion seiner Elektroauto-Linie Skoda Octavia Green-E-Line begonnen. Als Basis für den Skoda Octavia Green-E-Line dient der Octavia Combi. In einer ersten Phase werden zehn Exemplare produziert, die dann als Testflotte in Tschechien unterwegs sein werden. Der eingebaute Elektromotor bietet 85 Kilowattstunden Leistung und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h. In nur zwölf Sekunden wird aus dem Stand heraus eine Geschwindigkeit von 100 km/h erreicht.
(more…)

30. August 2011

Elektroautos – Massenmarkt erst 2022

Filed under: Elektroauto News — admin @ 10:08

Nach dem Ergebnis der aktuellen Umfrage „European Automotive Survey 2011“ der Beratungsgesellschaft Ernst & Young entwickelt sich erst im Jahr 2022 ein Massenmarkt für Elektroautos. Die Studie zählte Führungskräfte von rund 300 Autoherstellern und Zulieferen aus Europa. Laut dem Umfrage-Ergebnis zeigt sich jeder vierte Manager davon überzeugt, dass die Elektroautos im Jahr 2018 den Nischenbereich verlassen werden. Den Managern zufolge werden die Elektroautos in dem genannten Jahr sich zu einer echten Alternative zu klassischen Autos mit Verbrennungsmotor entwickelt haben. Im Durchschnitt rechnen die Manager mit einer Etablierung der Autos mit Elektroantrieb im Jahr 2022.
(more…)

29. August 2011

Ford Focus Electric mit Solaranlage

Filed under: Ford — admin @ 10:14

Im zweiten Halbjahr 2011 kommt das neue Elektroauto Ford Focus Electric auf den Markt und nach Angaben des US-Autoherstellers werden die Autokäufer die Möglichkeit erhalten eine Solaranlage zu Sonderkonditionen für ihr Carport zu bestellen. Der US-Autokonzern kooperiert dafür mit der kalifornischen Solarfirma SunPower. Die Solaranlage besteht aus elf Modulen deren Stromerzeugung ausreichend ist damit die Akkus des Ford Focus Electric für 1000 Meilen Reichweite aufgeladen werden können.
(more…)

26. August 2011

Johnson Controls ie:3 Elektroauto

Filed under: Elektroauto News — admin @ 10:28

Der Autozulieferer Johnson Controls hat mit dem Johnson Controls ie:3 ein neues Elektroauto vorgestellt und wird auf der IAA 2011 in Frankfurt am Main zu sehen sein. Es handelt sich vorerst nur um ein Konzeptfahrzeug und dafür wurde als Basis der Kleinwagen Kia Soul genutzt. Die Innenraum-Spezialisten des Unternehmens haben neuartige Sitze verbaut, die komfortabel sind und flexibel eingestellt werden können. Die Beinfreiheit im Fond wurde mit den neuen Sitzen erweitert. Der Stauraum des Kofferraums kann durch Umklappen der Rücksitze auf 2200 Liter ausgebaut werden.
(more…)

25. August 2011

Elektroauto mit Kredit finanzieren

Filed under: Elektroauto News — admin @ 13:55

Das Bundesumweltministerium will durch staatliche Unterstützung den Elektroautos zum Durchbruch verhelfen. Bei der Markteinführung soll in der ersten Phase zwischen 2012 und 2014 jeder Wagen mit 3.000 bis 5.000 Euro gefördert werden, so der Plan des Staatssekretärs Matthias Machnig. Hierzu kämen hauptsächlich eine direkte Umweltprämie schon beim Kauf und / oder steuerliche Vergünstigungen in Frage. Es sollten dabei nur Elektroautos gefördert werden, welche mit Ökostrom betrieben werden und Kfz mit kombiniertem Sprit- und Elektroantrieb sowie Auflademöglichkeit per Netz. Auch Fahrzeuge mit Brennstoffzelle sollen gefördert werden. Gegebenenfalls wird eine Anschluss-Förderung ab dem Jahr 2015 geprüft.

Kredit für den Autokauf
Wie bei herkömmlichen Fahrzeugen, besteht auch bei Elektroautos die Möglichkeit, diese über einen Kredit zu finanzieren. Wer über eine Anschaffung nachdenkt, sollte dies aufgrund der geplanten staatlichen Förderung in den nächsten drei Jahren tun. Sollte es nicht möglich sein, den Anschaffungspreis bis dahin anzusparen, bleibt nur die Lösung das Elektroauto zu finanzieren.

Kredit Vergleich
Wer beim Kredit für ein Elektroauto die Angebote einer Autofinanzierung vergleicht, kann bares Geld sparen. Wer sein Auto nicht bar bezahlen kann, greift am besten zu einem günstigen Autokredit, welcher selbstverständlich auch für Elektroautos gilt. Für Arbeitnehmer mit regelmäßigem Einkommen ist eine Kreditbewilligung meist kein Problem. Allerdings sollte vorher ein Kredit Vergleich durchgeführt werden. Hausbanken bieten einen Autokredit ebenso an, wie die unterschiedlichen Direktbanken im Internet. Meist haben die sogenannten Online-Banken deutlich bessere Konditionen als Filialbanken. Dies kommt daher zustande, da Direktbanken weniger Personal benötigen und diese Einsparung an den Kunden weitergeben können. Zudem können beim Onlinevergleich auf Auto-Kredit.com die jeweiligen Konditionen sowie die anfallenden Zinsen der unterschiedlichen Kreditgeber einfacher verglichen werden. Im Online Vergleichsrechner werden hierzu nur die Kredithöhe und die Laufzeitlänge oder die gewünschte monatliche Ratenhöhe eingetragen. Je höher die monatliche Ratenzahlung, desto kürzer ist selbstverständlich die Laufzeit. Wenn allerdings monatlich nicht so viel abbezahlt werden kann, sollte eine längere Laufzeit gewählt werden.

Den Traum Elektroauto erfüllen
Durch einen Autokredit kann der Traum vom Elektroauto schnell erfüllt werden. Gerade in den kommenden Jahren wird sich der Kauf doppelt lohnen. Zum einen durch die wahrscheinlich kommenden staatlichen Förderungen und zum anderen auch durch den positiven Effekt auf die Umwelt.

24. August 2011

Opel investiert 11 Milliarden Euro

Filed under: Opel — admin @ 09:51

Der Autohersteller Opel plant für die nächsten drei Jahre eine Investition von 11 Milliarden Euro und will 30 neue Modell in den Markt einführen. Ein Mini-SUV, eine Limousine, ein Kleinwagen und ein Cabrio mit Elektromotor gehören dazu. Das Unternehmen möchte seine Automodelle immer öfter vor Ort herstellen. Die Produktion in einem neuen russischen Werk bei St. Petersburg soll bald anlaufen. In dem Werk können jährlich bis zu 350.000 Fahrzeuge produziert werden. Im Jahr 2016 soll das erste Auto mit Wasserstoffantrieb zum Verkauf angeboten werden.
(more…)

22. August 2011

Volkswagen plant Einsitzer

Filed under: VW — admin @ 09:31

Der Wolfsburger Autohersteller Volkswagen AG möchte innerhalb der kommenden zwei Wochen ein Konzeptauto vorstellen. Das Elektroauto soll ein Einsitzer und sehr sparsam sein. Das umweltfreundliche Fahrzeug bietet Platz für eine Person und soll vor allem Pendler ansprechen. Die Käufer sollen Strom aus erneuerbaren Energiequellen erhalten. Wie der VW-Forschungschef Jürgen Leohold gegenüber der „Financial Times Deutschland“ berichtet, soll das Konzept besser als der VW XL1 sein. Im Frühjahr dieses Jahres wurde der VW XL1 der Öffentlichkeit vorgestellt.
(more…)

19. August 2011

Cadillac ELR Luxus-Elektroauto vorgestellt

Filed under: Elektroauto Hersteller — admin @ 09:29

Der US-Autokonzern Cadillac wird auf der diesjährigen IAA 2011 mit dem Cadillac ELR sein erstes Elektroauto vorstellen. Es handelt sich um ein luxuriöses Konzeptfahrzeug welches mit dem gleichen Elektromotor wie der Opel Ampera und Chevrolet Volt ausgerüstet wird. Die Entwickler haben sich für ein kantiges Design und bogenförmige Scheinwerfer entschieden. Der Elektromotor sorgt für eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h und die Stromversorgung erfolgt über ein 16 Kilowatt starkes Lithium-Ionen-Akku.
(more…)

18. August 2011

Daimler – Neuer Elektro-Smart

Filed under: Daimler — admin @ 09:46

Der Stuttgarter Autokonzern Daimler AG plant im Jahr 2012 die Markteinführung eines neuen Elektro-Smart. Auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) wird das Unternehmen im September die dritte Generation des Elektro-Kleinstwagens der Öffentlichkeit vorstellen. Im nächsten Jahr soll mit der Produktion des Smart Fortwo Electric Drive begonnen werden. Das Elektroauto verfügt über eine neue Antriebseinheit, die von der Firma EM-Motive stammt und ist ein Gemeinschaftsunternehmen welches Daimler mit Bosch gegründet hatte. Der Elektromotor bietet eine Spitzenleistung von 55 Kilowatt während sich die Durchschnittsleistung auf 35 Kilowatt beläuft. Der Smart Fortwo Electric erreicht 100 km/h innerhalb von 13 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit wurde auf 120 km/h festgelegt.
(more…)

17. August 2011

Opel stellt Elektroauto Ampera vor

Filed under: Opel — admin @ 09:43

Der Autohersteller Opel hat sein neues Elektroauto Ampera nun der Öffentlichkeit im Detail vorgestellt. Der Kaufpreis ist mit knapp 43.000 Euro allerdings sehr hoch und so dürfte der Kompaktwagen nur für wenige Autofahrer erschwinglich sein. Laut den Entwicklern handelt es sich um das erste Elektrofahrzeug mit Alltagstauglichkeit ohne Einschränkungen, da der Strom unterwegs während der Fahrt erzeugt und so die Batterie aufgeladen wird.

Der eingebaute Elektromotor bietet 150 PS Leistung und mit einer Akkuladung kann 40 bis 80 Kilometer weit gefahren werden. Als Range Extender wurde ein kleiner Benzinmotor mit 86 PS Leistung verbaut, der einen Generator antreibt und die Reichweite des Akkus auf 500 Kilometer erhöht. Die Aufladung an einer Steckdose ist nur dann erforderlich, wenn der Benzintank leer sein sollte. Das Lithium-Ionen-Akku wird innerhalb von vier Stunden an einer normalen Steckdose vollständig aufgeladen.
(more…)

15. August 2011

Hertz vermietet BYD E6 Elektroauto

Filed under: Elektroauto News — admin @ 09:06

Die Autovermietung Hertz nimmt ein Elektroautomodell des chinesischen Autoherstellers BYD in sein Programm auf, wie die China Car Times berichtet. Bei dem Elektroauto-Modell handelt es sich um den E6 und zwar kann es als erstes in Shenzhen gemietet werden. Die Stadt bietet erhebliche Subventionen für Elektroautos. Nach dem Zeitungsbericht wird der Autovermieter das Elektroauto wohl auf lange Sicht landesweit zur Vermietung anbieten. Der Autohersteller BYD belieferte vorher besonders Taxifirmen mit dem E6.
(more…)

12. August 2011

Nissan Leaf kommt 2012 mit Verbesserungen

Filed under: Nissan — admin @ 10:29

Das Elektroauto Nissan Leaf wird laut dem japanischen Autokonzern Nissan ab Jahresende 2011 verstärkt verfügbar sein. Im Jahr 2012 wird dann das verbesserte Modell erhältlich sein. Basierend auf dem Feedback tausender Erstkäufer wurden die Verbesserungen im neuen Modell umgesetzt. Als erstes wird der Nissan Leaf im nächsten Jahr in den südöstlichen Bundesstaaten und Illinois zum Kauf angeboten.
(more…)

Elektroautos aus den USA

Filed under: Elektroauto News — admin @ 09:43

Eine aktuelle Sicht auf den Fahrzeugmarkt zeigt, dass der Fortschritt im Bereich Autobatterie soweit vorangetrieben sein, dass Autos mit reinem Elektroantrieb kostengünstig hergestellt werden können. Vielleicht schon in zehn Jahren sehen wir einen zweistelligen prozentualen Anteil an Elektroautos auf unseren Straßen.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden wir zunächst viele amerikanische Autos mit Elektroantrieb sehen, da man vor einigen Jahren in den USA gerade im Fahrzeugmarkt für alternative Energien großes Investitionspotenzial gesehen hat. Internationale Investoren betrachteten die amerikanische Technologie als am fortschrittlichsten, was wiederum die Chancen erhöht, dass das investierte Kapital für Elektroautos schnell wieder zurückfließt.

Wenn man sich den aktuellen Fahrzeugmarkt ansieht, spielt der Neuwagen-Import aus den USA nach Europa nur eine kleine Rolle, da die asiatischen Länder billiger produzieren können und somit für weniger Geld nahezu gleiche Qualität bereitstellen. Sollten Elektrofahrzeuge für den internationalen Markt in Serie produziert werden, ist es sehr wahrscheinlich, dass es nur eine kurze Zeit dauert, bis asiatische Produktionsstätten die USA als Hauptexporteur ablöst.

Wer also über die Anschaffung eines Elektroautos nachdenkt, sollte noch mehrere Jahre warten, bis die Fahrzeuge sich am Markt etabliert haben und ein Neuwagen-Import einigermaßen erschwinglich ist. Sofern Elektroautos weltweit verkauft werden und die Steuereinnahmen durch Benzin zurückgehen, werden Regierungen Maßnahmen ergreifen, die zur Besteuerung von Elektrofahrzeugen und deren Antriebskraft führen. Noch erscheint die Markteinführung von Serienmodellen als günstig. Betrachtet man die private Massennutzung derartiger Fahrzeuge wird schnell klar, dass das Fahren eines Elektroautos nicht viel günstiger sein kann, als das eines Benziners. Die Errichtung von Infrastruktur zum Aufladen von Batterien, deren Entsorgung und der Anschaffungspreis von Elektroautos auf dem amerikanischen, asiatischen oder deutschen Markt wird direkt auf den Verbraucher umgeschlagen.

Der große Vorteil ist natürlich nach wie vor die Umweltfreundlichkeit. Aber auch hier sollte sich jeder bewusst sein, dass die Herstellung von Batterien und Fahrzeugen derzeit mit der Verwendung von Energie aus Öl und Atomkraft funktioniert und es viele Jahre dauern kann, bis eine umweltfreundliche Produktion etabliert ist.

11. August 2011

Audi Urban Concept in Berlin aufgetaucht

Filed under: Audi — admin @ 12:23

In Berlin wurde das Elektroauto Audi Urban Concept von einem Erlkönig-Jäger gesichtet und fotografiert. Das Elektroauto bietet Platz für zwei Personen, wo die Personen leicht versetzt hintereinander sitzen. Die Karosserie besteht aus einem CFK-Kunststoff und ist ein glasfaserverstärkter Kunststoff. Das Gewicht beläuft sich auf nur rund 500 Kilogramm und die Höchstgeschwindigkeit des Elektroautos soll sich auf 100 km/h belaufen. Es wurden zwei leistungsstarke e-Tron Elektromotoren verbaut. Die Reichweite liegt mit einer Akkuladung bei bis zu 50 Kilometern bevor eine Neuaufladung des Lithium-Ionen-Akkus erforderlich ist.
(more…)

10. August 2011

Studie – Elektroautos sind zu teuer

Filed under: Elektroauto News — admin @ 10:31

Nach einer aktuellen Studie der Marktforschungsfirma Gartner zum Thema „Elektromobilität in Deutschland“ wären nur 16 Prozent bereit ein Elektroauto zu erwerben. Der Grund für das geringe Kaufinteresse sind dem Studienergebnis zufolge vor allem die hohen Kaufpreise gegenüber normalen Autos. Die Deutschen würden den Studienautoren zufolge sich beim nächsten Autokauf für ein PKW mit Benzinmotor entscheiden.
(more…)

8. August 2011

Nur wenige Elektroautos in Deutschland

Filed under: Elektroauto News — admin @ 10:22

Nach den aktuellen Zahlen des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) waren in den ersten sechs Monaten dieses Jahres nur 1275 Elektrofahrzeuge in Deutschland unterwegs. Die Gesamtzahl der zugelassenen Neuwagen belief sich hingegen auf rund 1,62 Millionen Fahrzeuge. Der Mitsubishi iMEV ist das erste Elektroauto welches serienmäßig hergestellt wird und bereits in Deutschland erworben werden kann. Der Elektrokleinwagen bietet Platz für vier Personen und verfügt über einen 64 PS starken Elektromotor. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei nur 130 km/h und mit einer Akkuladung kann bis zu 150 Kilometer weit gefahren werden.
(more…)

3. August 2011

BMW i8 Concept vorgestellt

Filed under: BMW — admin @ 11:43

Der bayerische Autohersteller BMW AG hat mit dem BMW i8 Concept einen Elektrosportwagen vorgestellt. Der flach gebaute Sportwagen ist ein Hybridfahrzeug welches 1,5 Tonnen wiegt und eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h erreicht. In nur 4,6 Sekunden wird von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Es befindet sich ein 96 Kilowattstunden starker Elektromotor und ein Dreizylinder-Benzinmotor mit 223 PS Leistung in dem Fahrzeug. Bei rein elektrischer Fahrt beläuft sich die Reichweite auf nur 35 Kilometer und auf den ersten 100 Kilometern liegt der Benzinverbrauch laut BMW bei durchschnittlich 2,7 Litern.
(more…)

2. August 2011

Elektroautos – Steigende Akzeptanz

Filed under: Elektroauto News — admin @ 12:07

Nach dem Ergebnis einer aktuellen Studie des Centers für Automobil-Management (CAMA) an der Universität Duisburg-Essen können sich 75 Prozent der Autofahrer vorstellen ein Elektroauto zu kaufen. Bereits 20 Prozent informieren sich schon oder suchen nach einem passenden Elektroautomodell. Laut den Forschern sind die steigenden Spritpreise und der bessere Kenntnisstand der möglichen Käufer die Hauptgründe für die zunehmende Akzeptanz von Elektroautos. Zahlreiche Befragte hätten mittlerweile Kenntnis darüber wie hoch die Reichweite ist und welche Ladezeit ein Akku aufweist. Die Anforderungen sind allerdings hoch und zwar sollte die Reichweite mit einer Akkuladung bei mindestens 280 Kilometern liegen.
(more…)

Powered by WordPress