Elektroauto Portal News & Infos über Elektroautos

3. Juli 2013

Die neueste Entwicklung bei den Elektroautos

Filed under: Elektroauto News — admin @ 13:48

Fossile Brennstoffe sind zumindest mitverantwortlich für den Treibhauseffekt und darüber hinaus immer kostspieliger zu fördern. Deshalb suchen viele Autofahrer nach umweltgerechten Alternativen, die alltagstauglich, zuverlässig und bezahlbar sind. Verschiedene deutsche Fahrzeughersteller haben auf diese Signale reagiert und den Weg in die Elektromobilität eingeschlagen.

Elektromobilität ist die größte Herausforderung der kommenden Jahre

Derzeit liegen die Haupthindernisse für elektrisches Fahren bei den hohen Kosten und der noch recht bescheidenen Reichweite der Akkus. Die Produktionskosten werden sicher durch steigenden Stückzahlen sinken, die Reichweite der Akkus wird durch ständige Entwicklung auch bald in eine akzeptable Größenordnung kommen. Einige Produzenten geben für ihre Modelle schon bis zu 50km Reichweite bei elektrischem Antrieb an. Laut diverser Statistiken legt der deutsche Durchschnittsautofahrer nicht mehr als diese 50km täglich zurück und könnte sich deswegen schon bald für den Erwerb eines E-Mobiles entscheiden. Neueste Autos deutscher Premiumhersteller erfüllen schon heute diese Anforderung und könnten daher bald in größerer Stückzahl über unsere Straßen rollen. Ein bundesweites Ladestationen-Netz ist ebenfalls im Aufbau, wobei sich die hauseigene Garage für eine Akkufüllung über Nacht perfekt anbietet. Was vielleicht die Nachfrage nach elektrisch betriebenen Kraftfahrzeugen steigern würde, wäre eine staatliche Subventionierung nach amerikanischem Vorbild, E-Fahrzeuge werden dort mit bis zu 9500 Dollar bezuschusst.

Hybridtechnologie könnte eine sinnvolle Übergangslösung darstellen

Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor und elektrischer Antriebseinheit könnten die momentanen Schwächen der Elektrofahrzeuge bis zu deren Perfektionierung überbrücken. Sie wären auch eine Alternative für die Käufergruppe, die täglich mehrere Hundert Kilometer mit dem Auto zurücklegen muss. Gerade die neuere Generation der Hybridfahrzeuge verfügt über leistungsfähigere Akkus, die sich bequem an jeder Steckdose aufladen lassen. Damit sind kürzere Strecken bis zu 50km elektrisch fahrbar, danach übernimmt ein verbrauchsoptimierter Verbrennungsmotor den Antrieb und lädt zugleich den Akku wieder auf. Über diese Lösung wird derzeit auch in den Vorstandsetagen deutscher Premiumhersteller nachgedacht, wobei jedoch das Endziel Elektromobilität nicht aus den Augen verloren wird.

Elektroautomobile der Umwelt und dem Geldbeutel zuliebe

Für den Autofahrer lohnt sich ein Umstieg auf ein Elektroauto, obwohl die Preise momentan noch relativ hoch sind. Wenn demnächst die ersten größeren Serien produziert werden, können wir die neusten E-Mobile bald auch bei erento mieten. Dadurch könnten sich noch unschlüssige Autokäufer ein neutrales Bild von dem neuen Elektroantrieb machen, ohne dass ein mitfahrender Verkäufer die Meinungsbildung stört.

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress