Elektroauto Portal News & Infos über Elektroautos

14. Juni 2012

BMW Elektroautos werden online verkauft

Filed under: BMW — admin @ 14:16

Der bayerische Autokonzern BMW AG möchte seine Elektroautos nicht nur stationär sondern auch online zum Verkauf anbieten. Das Elektroauto des Autoherstellers ist der Kleinwagen BMW i3 und zwar kann dieser ab dem kommenden Jahr erworben werden. Zur Markteinführung dürfte nur zehnte BMW-Händler den Kleinwagen auf dem Hof stehen haben.
(more…)

17. April 2012

Mini E sucht Testfahrer

Filed under: BMW — admin @ 12:36

Der Autokonzern BMW AG sucht Testfahrer für seinen Elektrokleinwagen Mini E in der bayerischen Metropole München. Im Rahmen des Feldtests soll die Alltagstauglichkeit gegenüber den normalen Autos mit Verbrennungsmotor getestet werden. Es soll ebenso geklärt werden ob sich die Fahrweise ändert. Alle interessierten Autofahrer können sich auf der Webseite www.mini-e.de ab sofort bewerben. Die Bewerbungsphase endet am 13.Mai 2012 und basierend auf wissenschaftlichen Kriterien erfolgt die Auswahl von 15 Testfahrern. Die ausgewählten Autofahrer erhalten einen Mini E von Juli bis Ende November 2012 zur Verfügung gestellt.
(more…)

2. September 2011

BMW – Elektroauto-Produktion gestartet

Filed under: BMW — admin @ 09:24

Nach einem Bericht der „Mitteldeutschen Zeitung“ hat der Autohersteller BMW AG im Werk Leipzig mit der Produktion seines Elektroautos begonnen. Laut einem Konzernsprecher sollen bis Februar 2012 tausend Einheiten des Elektroautos BMW 1er produziert werden. Die Fahrzeuge sollen vorwiegend in die USA und China geliefert werden. Die Kunden sollen berichten wie sich das Elektroautomodell im Alltag fährt und auf Probleme oder Fehler hinweisen. Das zweite Elektroauto BMW i3 soll zum Jahresende 2013 auf den Automarkt erhältlich sein.
(more…)

3. August 2011

BMW i8 Concept vorgestellt

Filed under: BMW — admin @ 11:43

Der bayerische Autohersteller BMW AG hat mit dem BMW i8 Concept einen Elektrosportwagen vorgestellt. Der flach gebaute Sportwagen ist ein Hybridfahrzeug welches 1,5 Tonnen wiegt und eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h erreicht. In nur 4,6 Sekunden wird von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Es befindet sich ein 96 Kilowattstunden starker Elektromotor und ein Dreizylinder-Benzinmotor mit 223 PS Leistung in dem Fahrzeug. Bei rein elektrischer Fahrt beläuft sich die Reichweite auf nur 35 Kilometer und auf den ersten 100 Kilometern liegt der Benzinverbrauch laut BMW bei durchschnittlich 2,7 Litern.
(more…)

20. April 2011

BMW ActiveE kostet 499 US-Dollar pro Monat

Filed under: BMW — admin @ 10:22

Das Elektroauto BMW ActiveE soll bald in einer Kleinserie von 1000 Fahrzeugen produziert werden. Nun hat der Autohersteller die Kosten eines Leasingvertrags für den US-Markt mitgeteilt und zwar müssen 499 US-Dollar pro Monat gezahlt werden. Das Automodell wurde auf dem Genfer Autosalon 2011 vorgestellt. In der Anfangsphase soll der BMW ActiveE in den USA, China und Europa getestet werden. Nach Angaben von BMW sollen 700 Fahrzeuge in Flotten zum Einsatz kommen. Es soll keine Kaufversion des Elektroautos geben sondern soll nur geleast werden können.
(more…)

15. März 2011

Neue Elektroautos von BMW gesichtet

Filed under: BMW — admin @ 13:22

In Schweden sind nun die Testfahrzeuge der Elektroautos BMW i3 und BMW i8 gesichtet worden. Beim BMW i3 handelt es sich um einen Elektrokleinwagen während der BMW i8 ein Sportwagen ist. Der Kleinwagen verfügt über einen Elektromotor mit 100 Kilowattstunden Leistung und die Reichweite beläuft sich mit einer Akkuladung auf 160 Kilometer. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 150 km/h und von 0 auf 100 km/h soll er es in weniger als zehn Sekunden schaffen können. Das Karosserie-Design erinnert an den BMW Mini. Als Stadtauto ist der BMW i3 ausgelegt und weniger für die Autobahn geeignet.
(more…)

10. Februar 2011

BMW MCV kann nur geleast werden

Filed under: BMW — admin @ 13:45

Der Autohersteller BMW AG bringt in drei Jahren das Elektroauto Megaccity Vehicle (MCV) auf den Markt und soll   zum Leasing angeboten werden. Ein Fahrzeugkauf ist nach den aktuellen Planungen nicht vorgesehen. Der hohe Preis wurde seitens BMW als Grund für die Einführung eines Leasingangebots statt einer Kaufversion genannt. Das Leasingmodell soll eine ansprechende Nachfrage nach dem Elektroauto sicherstellen. Das zweite Elektroautomodell BMW ActiveE soll ebenfalls nur zum Leasing angeboten werden. Der Kleinwagen Mini E ist auch nur als Leasingfahrzeug geplant.
(more…)

8. Februar 2011

BMW plant Elektroauto

Filed under: BMW — admin @ 13:38

Der bayerische Autokonzern BMW AG plant für das Jahr 2013 die Markteinführung eines Elektroautos mit Range Extender. Die Meldung wurde gegenüber dem „Straubinger Tagblatt“ nun bestätigt. Der Range Extender soll die Reichweite erhöhen und nur als Sonderausstattung gegen Zahlung eines Aufpreises verfügbar sein. Wie teuer das Elektroauto sein wird darüber sind noch keine Informationen bekannt. Das Konkurrenzmodell Opel Ampera kann bereits ab Herbst 2011 erworben werden. Wenn das Akku leer ist, dann wird es mit Unterstützung des kleinen Motors wieder aufgeladen und die Reichweite darüber gesteigert.
(more…)

12. November 2010

BMW testet Elektroautos in China

Filed under: BMW — admin @ 11:40

Der Autohersteller BMW AG startet auf dem chinesischen Automarkt eine Testflotte seiner Elektroautos. Es handelt sich um den BMW E-Mini und den BMW 1er Active E. Der Kleinwagen E-Mini soll vorerst nur an 50 ausgewählte Kunden in China geliefert werden. Der BMW 1er Active E soll in einem dreistelligen Bereich bezüglich der Anzahl angeboten werden.
(more…)

9. November 2010

BMW investiert 400 Millionen Euro

Filed under: BMW — admin @ 13:38

Der bayerische Autokonzern BMW AG investiert in seinem Leipziger Werk und will dort ab dem Jahr 2013 sein erstes Elektroauto herstellen. Die Investitionen belaufen sich auf 400 Millionen Euro und dienen zum Ausbau des Werks. Es sollen 800 neue Jobs entstehen. Die Mitarbeiter werden dann das neue Elektroauto Megacity Vehicle bauen. Das Fahrzeug besteht sehr leichtem Kunststoff und soll in einer großen Stückzahl produziert werden. Auf diese Weise wird Gewicht gespart, denn eines der Probleme sind die schweren Akkus bei den Elektroautos wodurch der Stromverbrauch steigt.
(more…)

31. August 2010

MINI E erfolgreich getestet

Filed under: BMW — admin @ 23:01

Erst kurze Zeit ist es her, da haben rund 100 Fahrer aus München und dem Umland 15 rein elektrische angetriebene MINI E ausprobiert. Insgesamt legten die Tester rund 150.000 Kilometer zurück und bewerteten die Alltagstauglichkeit des kompakten Elektrofahrzeugs.

Der MINI E hat damit eines der ersten großen Versuche mit Elektroautos in Deutschland nach rund einem Jahr Durchführungszeitraum abgeschlossen. Die Fahrzeuge sind Teil einer der weltweit größten Testflotten für Elektroautos. Insgesamt umfasst der Fuhrpark über 600 Exemplare weltweit. Diese sind seit 2009 auf den verschiedensten Straßen der Welt unterwegs.

Ziel ist es, die Alltagstauglichkeit der Elektroautos herauszufinden und weiter zu verbessern. Der Versuch mit dem MINI E im Umland von München wurde mit Strom aus bayerischer Wasserkraft durchgeführt und hat eindeutig unter Beweis gestellt, dass die Mobilität mit Elektrofahrzeugen bereits jetzt möglich ist. Die Reichweite beträgt momentan rund 150 bis 180 Kilometer und eignet sich daher für Pendler in der Stadt optimal.

Das „Auftanken“ der Elektrofahrzeuge erfolgt bequem während der Arbeit über handelsübliche Steckdosen, meist in der heimischen Garage oder am Arbeitsplatz. Nur selten nutzten die Testfahrer öffentliche Stromtankstellen. Die Versuchsteilnehmer äußerten sich im Übrigen, dass sie auch bereit wären, für den Einsatz erneuerbarer Energien einen Aufschlag auf den Strompreis zu akzeptieren.

Die Erkenntnisse aus dem Versuchsprojekt sollen in die Entwicklung des „Megacity Vehicle“ fließen. Dieses Elektroauto soll von BMW im Jahr 2013 veröffentlicht werden.

17. August 2010

Elektro-Mini im Test erfolgreich

Filed under: BMW — admin @ 14:11

Der Autohersteller BMW AG hat einen großen Feldversuch mit der Elektroversion seines Kleinwagens Mini durchgeführt und dieser ist nun positiv ausgefallen. Im Rahmen des Feldversuchen nahmen rund 100 Autofahrer aus München teil.
(more…)

2. Juli 2010

Neue Infos zum BMW Megacity Vehicle

Filed under: BMW — admin @ 12:27

Der bayerische Autohersteller BMW AG hat neue Informationen zum geplanten Elektroauto Megacity Vehicle (MCV) veröffentlicht. Die Markteinführung des umweltfreundlichen Fahrzeugs ist für das Jahr 2013 geplant. Die Entwickler haben bei dem Elektroauto auf Leichtbau gesetzt. Es kommen die Materialien Aluminium und CFK zum Einsatz wodurch das Auto stromsparend fährt. Die Reichweite wird durch die stromsparende Fahrweise erhöht. Nach Konzernangaben soll das Elektroauto mit einer Akkuladung eine Reichweite von rund 250 Kilometer und das Akku wurde im Boden verbaut.
(more…)

14. Juni 2010

BMW – Elektroautos bringen 600 Arbeitsplätze

Filed under: BMW — admin @ 12:52

Nach einem Bericht des Magazin „Automobilwoche“ soll die geplante Produktion des Elektroautos Megacity Vehicle rund 600 Arbeitsplätze schaffen. Das Elektroauto soll aller Voraussicht nach in Leipzig gebaut werden und die Arbeitsplätze an verschiedenen Standorten geschaffen werden. Die Batterieherstellung soll ebenfalls in Sachsen erfolgen und dorthin verlagert werden. Zur Zeit ist noch nicht bekannt wann die Battereproduktion starten wird. Im Autowerk werden derzeit die Automodelle BMW 1er und X1 hergestellt.
(more…)

14. Mai 2010

BMW sucht Mini E Probefahrer

Filed under: BMW — admin @ 12:34

Der bayerische Autohersteller BMW, der Elektronikkonzern Siemens und die Stadtwerke München suchen Probefahrer für den Elektrokleinwagen Mini E, der im Rahmen eines Feldversuchs umfangreich getestet werden soll. Die Probefahrer müssen allerdings in München wohnen oder in der Nähe der Metropole beheimatet sein. Die monatlichen Kosten belaufen sich auf eine Nutzungsgebühr von 400 Euro. Die Bewerbungsphase ist bereits gestartet und endet am 20.06.2010. Die Fahrzeuge werden dann drei Monate später im September übergeben. Auf der Webseite www.mini.de kann die Bewerbung online eingereicht werden und dort stehen weitere Informationen zum Testlauf zur Verfügung.
(more…)

22. Februar 2010

BMW AG – Elektroautos ab 2013

Filed under: BMW — admin @ 14:25

Der bayerische Autokonzern BMW AG möchte nach einem Bericht des Magazins „Automobilwoche“ ab dem Jahre 2013 in Leipzig das Elektroauto Megacity Vehicles bauen. Laut dem Magazinbericht hat sich das Unternehmen für die sächsische Werk entschieden, weil es die flexibelste Fabrik innerhalb des Konzerns ist und seine Kapazität schnell ausbauen kann. Das Komponentenwerk Landshut soll die Carbon-Bauteile für das Elektro-Stadtauto liefern und in die Produktion einbezogen werden.
(more…)

17. Dezember 2009

BMW AG zeigt erstes Elektroauto

Filed under: BMW — admin @ 13:25

Der bayerische Autokonzern BMW AG wird auf der Autoshow in Detroit vom 11.01.2010 bis 24.01.2010 sein erstes Elektroauto mit dem Namen BMW Active E der Öffentlichkeit vorstellen. Das umweltfreundliche Fahrzeug soll in einer Kleinserie produziert werden. Die Kleinserie soll Erfahrungen im Alltag bringen und entsprechende Ergebnisse für die geplante Markteinführungen liefern. Als Basis dient das Coupe der BMW 1er-Reihe und über einen 170 PS starken Elektromotor verfügen. Nach Konzernangaben soll der BMW Active E eine Höchstgeschwindigkeit von 145 km/h erreichen in nur 9 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen können.
(more…)

23. Juni 2009

50 Elektro-Minis in Berlin unterwegs

Filed under: BMW — admin @ 08:37

In der Bundeshauptstadt Berlin sind seit gestern 50 BMW Minis mit eingebauten Elektromotor im Rahmen eines umfangreichen Testprojekts unterwegs. Ein halbes Jahr lang wird der Kleinstwagen von 50 Berlinern im Alltag eingehend getestet. Das Fahrzeug hat eine Spitzenleistung von 204 PS und verfügt über Lithium-Ionen-Akkus. Die Akkus bestehen aus über 5000 Batteriezellen und sind sowohl auf der Rückbank als auch Kofferraum verbaut worden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 150 km/h und bietet wegen der Akkus nur zwei statt vier Personen Platz.
(more…)

25. Mai 2009

BMW entwickelt Elektromotoren selbst

Filed under: BMW — admin @ 09:16

Der Münchener Autokonzern BMW AG arbeitet bereits im Vorfeld daran in die Serienherstellung von Elektrofahrzeugen zu arbeiten und plant Elektromotoren selbst zu entwickeln. In den Bereichen Zellmanagement, Antrieb und Leistungsentwicklung setzt das Unternehmen auf eigene Entwicklungen. Nach Konzernangaben sind Elektromotoren das Kernstück der Technik und soll im Haus bleiben. Zur Zeit hat der Autohersteller noch keinen Partner für die Batterieherstellung gefunden und laut Firmenangaben sei es für eine Entscheidung in diesem Bereich noch zu früh. Es wird derzeit darüber diskutiert ob noch eine vierte Konzernmarke neben BMW, Mini und Rolls-Royce aus der Taufe gehoben werden soll oder nicht. Noch in diesem Jahr soll über eine neue Automarke entschieden werden.
(more…)

28. April 2009

Pilotversuch in Berlin mit Elektroautos

Filed under: BMW,Elektroauto News — admin @ 07:53

Die Bundeshauptstadt Berlin wird das Testgebiet für die Alltagstauglichkeit von Elektrofahrzeugen und deren Zukunftschancen. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung hat mit den beiden Energiekonzernen RWE AG und Vattenfall eine Absichtserklärung beschlossen. Im Rahmen der Absichtserklärung werden in den nächsten Wochen stadtweit und dabei besonders in Berlin-Mitte sowie Charlottenburg-Wilmersdorf insgesamt 550 Ladestationen aufgebaut. Die entsprechenden Stellflächen für die Stromtankstellen und Elektroautos stellt das Land Berlin zur Verfügung.
(more…)

22. April 2009

BMW Mini E kommt nach Großbritannien

Filed under: BMW — admin @ 08:08

Das Elektroauto BMW Mini E ist nun nach Großbritannien gekommen und ist nach Deutschland und den USA das dritte Land welches die Elektroversion des beliebten Kleinwagens erobern wird. Der britische Premiermininster Gordon Brown hat den ersten Mini E in der schottischen Stadt Glasgow in Empfang genommen.

Es ist die Teilnahme an einem Forschungsprojekt der Regierung Großbritanniens geplant, wo die öffentliche Infrastruktur für Elektrofahrzeuge entwickelt und getestet werden soll. Der britische Staat will ein milliardenschweres Förderprogramm starten in deren Rahmen der Kauf von Elektroautos finanziell unterstützt wird. Der CO2-Ausstoß soll im Zuge des Programms erheblich reduziert werden. Der Kauf von Elektrofahrzeugen soll bezuschusst und eine Infrastruktur zur Stromversorgung der Fahrzeuge aufgebaut werden.
(more…)

24. März 2009

Mini E sucht Bewerber

Filed under: BMW — admin @ 18:27

Gloss

Bildinfo: Creative Commons License photo credit: hλlf empty

Die Elektroversion des Kleinwagens BMW Mini wurde unter den Namen Mini E entwickelt und nun werden dafür 50 Berliner Autofahrer gesucht, die an einen umfangreichen Test teilnehmen möchten. Das Bewerbungsverfahren läuft seit zwei Tagen und die Webseiten www.mini.de sowie www.vattenfall.de bieten Informationen zu den Teilnahmebedingungen.

In einem Zeitraum von jeweils sechs Monaten haben 100 Berliner/innen die Möglichkeit innerhalb von zwei Nutzungsphasen den Mini E im Alltag zu testen. Die Nutzungsgebühr beläuft sich auf 650 Euro pro Monat aber aufgrund der Teilnahme an der wissenschaftlichen Begleitforschung müssen monatlich nur 400 Euro gezahlt werden. Die Nutzer erhalten ein umfangreiches Servicepaket welches auch einen Versicherungsschutz beinhaltet.

Die niedrigen Betriebskosten ergänzen das ansprechende Angebot, weil Strom erheblich preiswerter als Benzin oder Diesel ist. In der Bundeshauptstadt Berlin wurden die ersten Mini E bereits in Betrieb genommen und werden dazu eingesetzt technische Tests für die Infrastruktur durchzuführen. Sobald die Bewerber ausgewählt worden sind, erhalten sie im Frühsommer 2009 das Elektroauto überreicht.

Wer nicht ausgewählt wurde hat die Chance in der zweiten Bewerbungsphase ab dem Herbst 2009 erneut einen von 50 Mini E für sechs Monate testen zu dürfen. Die erste Stromladesäule haben der Autokonzern BMW AG und der Stromversorger Vattenfall Europe AG in Berlin aufgebaut und aktiviert worden.

BMW Mini E

Filed under: BMW — admin @ 16:32

Der BMW Mini E ist die Elektrovariante des gleichnamigen Kleinwagens und wird in einer Kleinserie von 500 Fahrzeugen auf den US-Automarkt gebracht. Angetrieben wird das nur 1,4 Tonnen leichte Fahrzeug von einem 204 PS starken Elektromotor, der seine Energie von einem Lithium-Ionen-Akku erhält und deren Motorkraft sowohl lautlos als auch ohne Abgabe von Emissionen auf die Vorderräder überträgt. Die Kraftübertragung erfolgt über ein einstufiges Stirnradgetriebe und eine Batterieladung reicht für eine Reichweite von 250 Kilometern.

Der Autohersteller BMW AG bietet den Mini E vorerst nur ausgewählten Firmenkunden in den USA an. Ein Einsatz in Europa ist vorgesehen aber eine Markteinführung wird derzeit noch überprüft. Der Kleinwagen schafft es innerhalb von 8,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und kann maximal 152 km/h schnell fahren. Im Rahmen eines Pilotprojekts werden 500 Fahrzeuge eingesetzt, die dann im Alltag gefahren werden wodurch die Sammlung entsprechender Erfahrungswerte möglich ist.

Das Lithium-Ionen-Akku hat eine Gesamtkapazität von 35 Kilowattstunden und erreicht eine Nominalspannung, die bei 380 Volt liegt. Der Akku besteht aus 5088 Einzelbatterien, die in 48 Modulen zusammengefasst wurden und als drei Batteriebanken im Mini E verbaut worden sind. Zur Ausstattung des Elektroautos gehört die Wallbox, die es ermöglicht das Akku mit einer höheren Stromstärke aufzuladen wodurch die Ladezeit verringert wird. In den beiden Autowerken München und Oxford werden die 500 BMW Mini E produziert.

Powered by WordPress