Elektroauto Portal News & Infos über Elektroautos

19. April 2011

Elektroauto kaufen

Filed under: — admin @ 09:50

Wann ist die Technik ausgereift, wann lohnt es sich?
Nachdem Elektroautos noch vor zwanzig Jahren wenig leistungsfähige, exotische Fahrzeuge für Minderheiten waren, wenig alltagstauglich und obendrein teuer, ist das Elektroauto auf dem Weg, zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz für den benzinbetriebenen Motor zu werden. Dabei ist grundsätzlich zwischen zwei verschiedenen Techniken zu unterscheiden, der Hybridtechnik mit Fahrzeugen, die sowohl mit Benzin wie auch mit Strom fahren, und den reinen akkumulatorbetriebenen Elektroautos.

Ein erster Schritt: Hybridfahrzeuge
Hybridfahrzeuge sind in Deutschland seit etwa 2005 auf dem Markt. Viele bekannte Hersteller bieten unterschiedliche Modelle mit Hybridantrieb an. Der Hybridantrieb ist eine Kombination aus einem Elektromotor und dem Umsatz einer weiteren Energieform. In der Praxis sind die Elektromotoren mit Verbrennungsmotoren kombiniert. Das Hybridfahrzeug wird in bestimmten Fahrsituationen, meist im Stadtverkehr und im Stop-and-Go-Betrieb ausschließlich elektrisch betrieben. Während höherer Geschwindigkeiten treibt der Verbrennungsmotor das Fahrzeug an und lädt gleichzeitig die Akkumulatoren wieder auf. Diese vereinfachte Darstellung berücksichtigt nicht eine zusätzliche Akku-Aufladung beim Bremsen oder einen gemeinsamen Antrieb des Fahrzeuges durch beide Energieformen bei der Beschleunigung.

Elektroautos – Konsequent neue Technik
Die größten Probleme bei der Entwicklung der ausschließlich elektrisch betriebenen Autos stellen die Reichweite und die Ladedauer sowie die Größe der Akkumulatoren dar. Größe und Energiedichte der Batterien konnten in den vergangenen Jahren optimiert werden. Auch die Leistungsfähigkeit der Elektroautos wurde deutlich erhöht und führte zu alltagstauglichen Werten. Moderne Elektroautos werden von den bekannten nationalen und internationalen Automarken sowie von einigen weniger bekannten Herstellern produziert. Derzeit sind sie vorwiegend auf dem amerikanischen Markt erhältlich. Das erste Elektroauto auf dem deutschen Markt ist der Luis 4U green, der seit 2010 angeboten wird. Sein Elektromotor leistet 27 kW und deckt mit der geladenen Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie eine Reichweite von 200 Kilometern ab. Seine Höchstgeschwindigkeit beträgt 90 bis 120 Stundenkilometer.

Deutlich höhere Leistungen erbringen viele der Elektrofahrzeuge, die derzeit auf dem deutschen Markt noch nicht verfügbar sind. Leistungen von bis zu 200 kW bringen moderne Elektroautos auf eine Höchstgeschwindigkeit von über 200 km/h bei Reichweiten, die bis zu 400 Kilometer betragen können. Danach ist jedoch eine mehrstündige Pause für die Akku-Speisung erforderlich.

Fazit
Hybridfahrzeuge haben dieselbe Reichweite, wie benzinbetriebene Fahrzeuge, sind nicht auf eine externe Stromzufuhr angewiesen und verbrauchen deutlich weniger Kraftstoff, als benzin- oder dieselbetriebene Autos. Ihr Schadstoffausstoß reduziert sich entsprechend. Während ein Hybridfahrzeug eine deutlich schnellere Beschleunigung aufweist, ist seine Endgeschwindigkeit in der Regel etwas geringer, als die benzinbetriebener Autos. Der größte Nachteil vieler Hybridfahrzeuge ist ihr hoher Anschaffungspreis. Vorteilhaft ist das Hybrid-Elektro-Fahrzeug für Fahrer, die häufig im Stadtverkehr und auf stark befahrenen Autobahnen unterwegs sind. Wer ohnehin ständig Langstrecken fährt, wird die Hybridtechnik weniger nutzen und vorwiegend im Benzinbetrieb fahren.

Das Elektroauto ist das ideale Zweitfahrzeug für den Stadtverkehr und für Autobahnfahrten über mittlere Entfernungen. Viele Modelle sind geräumig und komfortabel ausgestattet. Für die weite Urlaubsreise oder die Geschäftsreise quer durch Deutschland sind sie jedoch nach wie vor unpraktisch, da spätestens nach 400 bis 500 Kilometern eine mehrstündige Ladepause eingelegt werden muss. Zudem sind Besitzer von Elektroautos derzeit noch weitgehend auf die heimische Energiequelle angewiesen, da das vorhandene Elektro-Tankstellennetz noch stark ausbaubedürftig ist.

Mehr über Vor- & Nachteile von Elektroautos.

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress